Selbst- Und Zeitmanagement

Selbst- und Zeitmanagement

Donnerstag, 14.11.13, 16.00 - 19.00 Uhr
Freitag,         15.11.13, 09.00 - 17.00 Uhr

Dozent: Tina Bayer

Ort: Gebäude 42, Raum 11 (Erdgeschoss)

D: Lehre als Profession, 6 AE

E: Beraten und Begleiten, 6 AE

Teilnehmerkreis: ProfessorInnen, DozentInnen, Habilitanden, wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Teilnehmerzahl: 8-12

Kostenbeitrag:

  • 40 Euro für Mitarbeiter/Lehrende/Doktoranden einer Bayerischen Universität
  • 120 Euro für Mitarbeiter/Lehrende/Doktoranden einer Bayerischen Hochschule
  • 260 Euro für alle anderen

 

Kursinhalt:

Ziel:

Jeder kennt den Spagat zwischen Beruf, Freizeit und Familie – alles unter einen Hut zu bringen ist meist eine große Herausforderung in unserer schnelllebigen Zeit. Nicht selten sind Zeitnot, Arbeitsüberlastung, fehlende Freiräume und Stress die Folge.

In diesem Training lernen Sie, Zeitdieben auf die Spur zu kommen, eigene Ziele und Prioritäten richtig zu setzen, ihre persönliche Zeitplanung zu optimieren und auch in Stressphasen die nötige Gelassenheit zu bewahren.

Methodik:

  • Standortbestimmung: Identifizieren Sie Ihre Zeitdiebe
  • Ziele setzen und motivierend formulieren
  • Methoden der Zeitplanung
  • Prioritäten setzen
  • Eigene individuelle Stressanfälligkeit erkennen und verstehen
  • Stressbewältigungsstrategien

Im Rahmen des "Zertifikats Hochschullehre Bayern" wird der Kurs für den Bereich D: Lehre als Profession mit 6 AE  und für E: Beraten und Begleiten mit 6 AE angerechnet.