Improvisationstheater

Improvisationstheater - Spontanität für die Lehre:

Donnerstag, 05.12.13, 16.00 - 19.00 Uhr
Freitag,        06.12.13,   9.00 - 17.00 Uhr

Dozent: Dipl. Regisseurin Ingrid Gündisch

Ort: Gebäude 42, Raum 11

B: Präsentation und Kommunikation, 12 AE

Teilnehmerkreis: ProfessorInnen, DozentInnen, Habilitanden, wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Teilnehmerzahl: 10

Kostenbeitrag:

  • 40 Euro für Mitarbeiter/Lehrende/Doktoranden einer Bayerischen Universität
  • 120 Euro für Mitarbeiter/Lehrende/Doktoranden einer Bayerischen Hochschule
  • 260 Euro für alle anderen

 

 

Inhalt:

Die Technik fällt aus, die Vorlesung wird gestört oder ein schnelles Einspringen für einen Kollegen ist gewünscht: Es gibt viele Situationen in der Lehre, in denen Spontaneität erforderlich ist. Mit Übungen und Improvisationsaufgaben aus dem Theater wird an der Spontaneität aller SeminarteilnehmerInnen gearbeitet. Dabei stehen das gesprochene Wort und die Körpersprache gleichermaßen im Fokus. Das Seminar wendet sich an alle, die Herausforderungen gerne lustvoll annehmen, in der Lehre kreativ sein möchten und bereit sind, auch auf das Bauchgefühl zu hören.  
 

Methode:

- Rollenspiele und Improvisationen
- Spielanleitungen zum Thema Spontaneität
- Power Point Karaoke
 

 

 

Im Rahmen des "Zertifikats Hochschullehre Bayern" wird dieser Kurs für den Bereich

B: Präsentation und Kommunikation, mit 12 AE angerechnet.