Human Behavior in Design

Relevanz

- Entwickler und Nutzer technischer Systeme haben unterschiedliche Sichtweisen in der Interpretation von Produkten
„… wechselseitige symmetrische Ignoranz …“ [Sarodnik]
- Nutzer und Entwickler haben unterschiedliche Sichten auf ein Produkt
- Entwickler muss Prozesse der Interpretation des Produktes durch den Nutzer verstehen, Wechselwirkungen des Produkts mit dem Nutzer voraussagen und in den Entwicklungsprozess einbeziehen können

Problemstellung und Fokus

- Untersuchung von Integrationsmöglichkeiten für den Nutzer in den Entwicklungsprozess
- Entwicklung von Methoden zur Transformation von Nutzerbedarfen und Wünschen in Zielsystembeschreibungen für technische Systeme
- Entwicklung von Nutzermodellen zur Validierung von Produktideen

Mitarbeiter auf diesem Schwerpunkt

Dipl.-Soz. M.A. Anne Wallisch

Dipl.-Soz. M.A. Anne Wallisch

Gebäude 42, Zimmer 0016
+49 89 6004-2592