Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Internationale Teams bei Lacrosse-Turnier

25.02.2011: 250 Lacrosse-Spieler aus sieben Nationen nehmen am 9. Indoor-Lacrosse-Turnier an der Universität der Bundeswehr München teil. Das gastgebende Team der Universität holt den dritten Platz.
Internationale Teams bei Lacrosse-Turnier

Lacrosse-Turniere bieten viel Action für Aktive wie für Zuschauer

Viele erstklassige Mannschaften waren beim 9. Indoor-Lacrosse-Turnier IsarBox am 19. und 20. Februar an der Universität der Bundeswehr in München vertreten. Besonders die hohe Anzahl an internationalen Teams wertete das Turnier deutlich auf. Insgesamt 250 Aktive aus u.a. Österreich, Schweiz, Holland, Frankreich, Spanien und Tschechien wurden am Freitagabend im Rahmen der „Welcome Party“ begrüßt. Das Auftaktspiel bestritten am Samstagmorgen die Gastgeber – das Lacrosse-Team der Universität der Bundeswehr München, die gegen die Mannschaft aus Lille, Frankreich, siegten.
 

3. und 10. Platz für die Gastgeber

Die Universität der Bundeswehr München war mit zwei Teams vertreten. Beide Uni-Mannschaften spielten souverän auf. Die erste Mannschaft machte den 3. Platz und musste sich lediglich dem amtierenden deutschen Meister „HLC München“ im Halbfinale geschlagen geben. Im Finale besiegte Pilsen den HLC München. Die zweite Mannschaft an der Universität besteht zum Großteil aus Spielern, die erst seit drei Monaten Lacrosse spielen. Mit zwei Siegen gegen Lille und Madrid reichte es für das junge Team zu einem zehnten Platz.

Treue Fangemeinde

Viele Zuschauer unterstützten die Spieler von Samstagvormittag bis zum letzten Spiel am Sonntagnachmittag. Die Organisatoren bedanken sich bei ihren Fans sowie den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die die Veranstaltung unterstützt haben, sowie beim Sanitätszentrum. Mit dem IsarBox geht die Zeit des Indoor-Lacrosse zu Ende. Ab April geht es für die Mannschaften mit Feld-Lacrosse im Freien weiter. Das nächste Heimspiel auf dem Campus findet am 9. April statt. Gegnerische Mannschaften sind dann der HLC München und das Team aus Konstanz. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Mannschaftsfoto des Lacrosse-Teams

Mehr zur Sportart Lacrosse an der Universität der Bundeswehr München
 

Termine
Kolloquium: Konstruktiver Ingenierbau an der UNIBW München 06.05.2014 18:00 - 19:00 — Casino/Clubsaal, Geb. 61
3.000 m Campuslauf 14.05.2014 14:00 - 17:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 75, Antreteplatz
Die Zukunft der Medien - Herausforderungen und Innovationen 15.05.2014 13:30 - 18:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33., Audimax
4. Münchener Tunnelbau Symposium 23.05.2014 09:00 - 18:00 — Universität der Bundeswehr München, Audimax (Geb. 33)
Kommende Termine…