CI-Element wave

Internationale Summer School der LMU besucht Universität

23.08.2012: Eine Gruppe internationaler Studierender besucht die Universität der Bundeswehr München um die praktische Anwendung und Probleme des humanitären Völkerrechts zu diskutieren.
Internationale Summer School der LMU besucht Universität

Die Teilnehmer zu Besuch an der Universität der Bundeswehr München

Humanitäres Völkerrecht - ein wichtiges Thema

Auf Einladung von Prof. Daniel-Erasmus Khan, Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht, verbrachten die Studenten des „Munich Advanced Course in International Law“, organisiert von Professor Christian Walter der LMU, einen Nachmittag an der Universität der Bundeswehr München. Die universitäre Seite, vertreten durch den Vizepräsidenten Herrn Professor Eßig, hieß die Studierenden herzlich willkommen und informierte die Anwesenden über das Lehrangebot sowie die Besonderheiten eines Studiums an der Universität der Bundeswehr München.

Im Anschluss diskutierten die 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 20 verschiedenen Nationen wie zum Beispiel Israel, Mexiko, Russland, China, Jamaika, Südkorea und diversen europäischen Ländern mit dem Rechtsberater Herrn Dr. Massinger und Herrn Hauptmann Haug über völkerrechtliche Regeln am Beispiel des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan.

Exzellente Vorträge und spannender Informationsaustausch

MACIL fand in diesem Jahr erstmalig mit dem Thema „War and Peace in International Law“ in München statt. Der Kurs ermöglichte den Studierenden und „young professionals“ über eine Dauer von zwei Wochen ihr Wissen im Völkerrecht durch exzellente Vorträge namenhafter Referenten und angeregten Diskussionen zu vertiefen. Dabei bildete der Besuch an der Universität der Bundeswehr München einen spannenden und abwechslungsreichen Programmpunkt.

Termine
Gastvortrag Prof. Dietrich Jung: "Die Türkei am Scheideweg" 29.05.2017 12:30 - 14:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33/1131
Gastvortrag: Der Galileo Satellit - Aufbau, Funktionen und Weiterentwicklung 30.05.2017 10:30 - 12:00 — Universität der Bundeswehr München, Physikhörsaal, Geb. 036, Raum 0221
Gastvortrag Prof. Alfred Tovias: "The open sky agreement between the EU and Israel" 30.05.2017 12:30 - 14:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33, Raum: 3401
Öffentliches Journalistisches Kolloquium: "Journalistische Arbeit mit Snapchat und Instagram" 13.06.2017 11:30 - 13:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33, Raum 1131
Kommende Termine…
CI-Element Spinner