CI-Element wave

Generalkonsul William E. Moeller in Neubiberg

16.04.2013: Der amerikanische Generalkonsul in München, William E. Moeller besucht auf Einladung der Professuren von Prof. Dr. Stephan Stetter und Prof. Dr. Carlo Masala sowie des Deutsch-Amerikanischen Arbeitskreises (DAA) die Universität der Bundeswehr München.
Generalkonsul William E. Moeller in Neubiberg

Die Präsidentin der Universität, Prof. Dr. Merith Niehuss, Generalkonsul William E. Moeller, Prof. Dr. Stephan Stetter (v.l.n.r.)

Diskussion über die weltpolitische Lage

Zu Beginn seines Besuches diskutierte der Generalkonsul die aktuelle weltpolitische Lage mit Mitgliedern des Deutsch-Amerikanischen Arbeitskreises im Universitätscasino. Die Diskussion fokussierte hier vor allem auf das nordkoreanische Atomprogramm und seine Auswirkungen auf die regionale und internationale Politik. Im Anschluss ging es dann in den Audimax der Universität. Dort hielt Generalkonsul Moeller, nach der Begrüßung durch die Präsidentin der Universität, Prof. Dr. Niehuss und Prof. Dr. Stetter einen Vortrag zum Thema: "Political, Security and Economic Relations between the USA and the EU: Transatlantic Challenges and Opportunities".

Das Generalkonsulat in Bayern

In seinem Vortrag erörtete William E. Moeller zum einen die Rolle des amerikanischen Generalkonsulats in Bayern und wies auf die zentrale Bedeutung Bayerns für die amerikanisch-europäischen Beziehungen hin - nicht nur als touristisches Ziel, sondern auch als strategischer Partner für Industriekooperation und militärische Übungen im NATO-Kontext. Zum anderen diskutierte er drei zentrale politische Fragen von geopolitischer Bedeutung und skizzierte deren transatlantische Dimension: Die Zukunft Afghanistans, die Atomprogramme Irans und Nordkoreas sowie die Bedeutung der derzeit stattfindenden Diskussion zu einem Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA. Im Anschluss an den Vortrag, an dem zahlreiche Studierende der Universität teilnehmen, trafen sich der Generalkonsul und Prof. Dr. Stetter mit der Präsidentin der Universität zu einem intensiven Gedankenaustausch zur Rolle der Bundeswehr und der Bundeswehr-Universität.

 

CI-Element Spinner