CI-Element wave

Schwimmen

Neue Rekorde aufgestellt

13.12.2006: Hochschulmannschaft Schwimmen erfolgreich bei Marinemeisterschaften

SchwimmteamDie Marineschwimmmeisterschaft 2006 ist mit einem hervorragenden Ergebnis für die Mannschaft der Universität der Bundeswehr München zu Ende gegangen. Die Universität war mit einer elfköpfigen Delegation stark vertreten. Die Wettbewerbe fanden am Marinestützpunkt Eckernförde statt. In mehreren Disziplinen schwamm die Hochschulmannschaft der Universität der Bundeswehr München der Konkurrenz davon. Leutnant zur See Anja Petzsch belegte bei 200 Meter Freistil, 200 Meter Lagen und 100 Meter Freistil jeweils den ersten Platz und stellte zwei neue Marinerekorde auf. Seekadett Alexander Sonneborn holte sich in den Disziplinen 400 Meter Freistil und 200 Meter Lagen die Marinemeisterschaft. Über den Meistertitel freuten sich auch die Leutnante zur See Anna Barth, Kerstin Stock, Hedda Lange und Anja Petzsch (im Bild bei der Siegerehrung), die den ersten Platz bei der Damenstaffel 4 x 50 Meter Lagen errangen. Finanziell unterstützt wurde die Teilnahme und teilweise die Ausstattung der Athletinnen und Athleten durch den Sportförderverein der Universität der Bundeswehr München.

Zur Seite des Sportfördervereins

CI-Element Spinner