CI-Element wave

Peer Coaching

Von Studenten für Studenten

15.10.2007: Peer Coaching soll stressfreieres Studieren ermöglichen

Logo Peer CoachingAm Zentralinstitut studium plus wurde ein Coaching-Angebot für Studierende ins Leben gerufen. Erfahrene Kommilitoninnen und Kommilitonen vermitteln Strategien und Techniken, um besser, effektiver und entspannter durchs Studium zu kommen. Die Anmeldung für das mehrere Module umfassende Coaching startet am 15. Oktober.

Ein Coaching von und für Studenten
Entstanden ist die Idee für ein Coaching von und für Studenten im Rahmen des studium plus-Seminars „Einführung ins Coaching“ von Prof. Thomas Lang-von Wins und Dipl.-Psych. Claas Triebel. Die Teilnehmer ermittelten, in welchen Bereichen an der Universität Coachingbedarf besteht und entwickelten erste Bausteine für ein Studierenden-Coaching. Ein Teil der Seminarteilnehmer erhielt darüber hinaus spezielle Trainings, um sich auf die Rolle als Coach vorzubereiten. Diese Studierenden leiten nun die Peer Coaching-Seminare.

Drei Module zur Auswahl
Im Rahmen des Peer Coachings werden drei Module angeboten. In Modul 1, „Lernen und Prüfungsvorbereitung“, identifizieren Teilnehmer, welcher Lerntyp sie sind und erhalten entsprechende Tipps, um sich optimal und ihrem Lernmuster entsprechend auf Prüfungen vorzubereiten. Im Modul 2, „Zeitmanagement“, dreht sich alles darum, wie man seine Zeit optimal einteilt, dabei aber weder Arbeit noch Freizeit vernachlässigt. In Modul 3, „Stressbewältigung“, lernen die Teilnehmer zunächst, individuelle Auslöser von Stress zu erkennen und zu benennen. Dann werden zusammen mit dem Peer Coach „Wege aus dem Stress“ eingeübt. Jedes Modul umfasst vier ca. zweistündige Treffen. Die Gruppengröße ist auf 12 Teilnehmer beschränkt. Die Teilnahme am Peer Coaching ist kostenfrei. Die Anmeldung läuft ab 15. Oktober online. 

Zur Webseite von Peer Coaching mit Anmeldemöglichkeit

 

Termine
Podiumsdiskussion "Schöne neue Welt? Medien in der Bewährungsprobe" 07.03.2017 18:30 - 20:00 — Audimax, Geb.33, Universität der Bundeswehr München
Hochschulmeisterschaft im Skilanglauf 2017 10.03.2017 10:00 - 13:00 — wird noch bekanntgegeben (nach Schneelage)
Vortragsveranstaltung: "Ressource Klärschlamm - Ansätze für zukunftsfähige Nutzungsstrategien 26.04.2017 09:00 - 17:00 — Wolf-Ferrari-Haus Rathausplatz 2 85521 Ottobrunn/München
ZKI Herbsttagung 2017 04.09.2017 - 06.09.2017 — Universität der Bundeswehr München, Audimax, Geb. 33
Kommende Termine…
CI-Element Spinner