CI-Element wave

Marathon

Geschafft - 42,195 Kilometer!

26.04.2007: Zwei Studenten absolvieren erfolgreich den Bonner Marathon 2007

MarathonKörper und Geist gehören zusammen, fanden Studenten der Universität der Bundeswehr München und steckten sich für das Jahr 2007 ein großes sportliches Ziel: die Königsdisziplin – den Marathon – zu absolvieren. So meldeten sich Christian Neudecker (im Bild links) und Jens Nettekoven, beide Betriebswirtschaftsstudenten des Jahrgangs 2006, für den Bonn Marathon am 22. April an. Ende Januar begannen sie mit dem intensiven Training. 12 Wochen lang hieß es, neben Vorlesung und Lernpensum für die angestrebte Zeit von 03:29 Stunden zu trainieren. Im Schnitt standen 70 Kilometer pro Woche auf dem Trainingsplan. Die langen Läufe fanden meistens mittwochs, parallel zu den Leistungsmärschen, im Neuperlacher Forst statt. Damit stand auch für das Marathontraining ausreichend Flüssigkeit an den Verpflegungsstationen zur Verfügung.
Am 22. April wurde es für die beiden Studenten Ernst: Bei strahlendem Sonnenschein und angefeuert von 200.000 Zuschauern begaben sie sich mit rund 2500 weiteren Läufern auf die Marathonstrecke. Sie orientierten sich am vom Veranstalter eingesetzten Tempomacher und kamen nach 03:28:29 (Neudecker, Gesamtplatzierung: 416, Altersklassenplatzierung: 38) und 03:49:24 (Nettekoven, Gesamtplatzierung: 808, Altersklassenplatzierung: 72) ins Ziel. Die Betriebswirtschaftstudenten sind davon überzeugt, dass sich Trainingsfleiß und Durchhaltewille gelohnt hat: Denn Anfang der 80er Jahre fanden amerikanische Unternehmen heraus, dass jeder in die Fitness der Belegschaft investierte Dollar sich durch weniger Fehlzeiten und höhere Produktivität doppelt bezahlt macht. „Wollen wir mal hoffen, dass sich auch bei uns jetzt für die bevorstehenden Klausuren die höhere Produktivität bezahlt macht“.

Zur Seite des Marathons in Bonn 2007

Termine
Gastvortrag: Der Galileo Satellit - Aufbau, Funktionen und Weiterentwicklung 30.05.2017 10:30 - 12:00 — Universität der Bundeswehr München, Physikhörsaal, Geb. 036, Raum 0221
Öffentliches Journalistisches Kolloquium: "Journalistische Arbeit mit Snapchat und Instagram" 13.06.2017 11:30 - 13:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33, Raum 1131
ZKI Herbsttagung 2017 04.09.2017 - 06.09.2017 — Universität der Bundeswehr München, Audimax, Geb. 33
D-A-CH Security 2017 05.09.2017 - 06.10.2017 — Universität der Bundeswehr München
Kommende Termine…
CI-Element Spinner