Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Studiendekane

Studiendekane

Studiendekane
 

Das Amt des Studiendekans ist für die Qualitätssicherung von Studium und Lehre gleichermaßen wichtig. Der aus dem Kreis der hauptberuflich tätigen Hochschullehrer einer Fakultät oder eines Fachbereichs für zwei bis maximal vier Jahre gewählte Studiendekan hat zur Aufgabe,

  • das Lehrangebot mit den Prüfungs- und Studienordnungen abzugleichen
  • darauf hinzuwirken, dass das aktuelle Lehrangebot wettbewerbsfähig ist und der angestrebten Profilbildung der Universität entspricht
  • die Durchführung des Studiums innerhalb der Regelstudienzeit zu gewährleisten
  • die Evaluation der Lehre unter Einbeziehung studentischer Bewertungen durchzuführen
  • Vorschläge zur Veränderung und Verbesserung der Lehre sowie der curricularen Gestaltung der Studiengänge zu erarbeiten
  • ein- bzw. zweijährlich einen Lehrbericht zu verfassen, der dem Fachbereichsrat und der Hochschulleitung vorgelegt wird
  • Sorge für die angemessene Betreuung der Studenten zu tragen


Derzeit sind folgende Studiendekane im Amt:

Prof. Dr.-Ing. Geralt Siebert, Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen

Prof. Dr.-Ing. Jochen Schein, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Prof. Dr. Peter Hertling, Fakultät für Informatik

Prof.'in Dr.-Ing. Kristin Paetzold, Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik

Prof. Dr. Dominic Busch, Fakultät für Humanwissenschaften

Prof. Dr. Daniel-Erasmus Khan, Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften

Prof. Dr. Stefan Josten, Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften

Prof.'in Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner, Fachbereich Betriebswirtschaft

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Groos, Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik

Prof. Dr.-Ing. Karl Koch, Fachbereich Maschinenbau