CI-Element wave

Bildervortrag: „… kannst du grüne Erbsen brauchen?“ - Zwei Frauenleben auf Berghütten zwischen 1907 und 1934

Am Donnerstag, den 01. März 2018, wird Herr Michael Josef Oberndorfner in der Bibliothek der Universität der Bundeswehr München einen Bildervortrag zu seinem Buch "… kannst du grüne Erbsen brauchen?" halten.
Wann 01.03.2018
von 17:00 bis 19:00
Wo Universitätsbibliothek, Gebäude 35, 1. OG, Raum 1004
Termin übernehmen vCal
iCal

Er berichtet aus dem Leben seiner Urgroßmutter Rosa und deren Tochter Rosalia, die von 1907 bis 1934 auf verschiedenen Berghütten arbeiteten. Sie bewirtschafteten u. a. so bekannte Hütten wie das Almagmach im Allgäu, die Gruttenhütte im Wilden Kaiser, das Herzogstandhaus und das Watzmannhaus in den bayerischen Voralpen.  Die beschriebene Zeitspanne reicht von der Kaiserzeit über den Ersten Weltkrieg und die Weimarer Republik bis zu den Anfängen des Nationalsozialismus. Parallel dazu entwickelte sich der Bergtourismus von geführten Touren bis zum beginnenden Massentourismus mit Seilbahnen. Mit Ausbruch des Ersten Weltkrieges wurden die männlichen Familienmitglieder einberufen und über sämtliche Schauplätze des Krieges verstreut. Die beiden Frauen waren nun auf sich alleine gestellt.

Die persönlichen Bilder, Briefe, Feldpostkarten und Dokumente geben einen Einblick in die Familiengeschichte und zeigen Mutter und Tochter in der Rolle der zentralen Kontaktpersonen der Familienmitglieder über den Verlauf des Ersten Weltkriegs.

Auch später unterstützten sich die beiden Frauen: Als die Tochter mit ihrer Familie ab 1920 die Bewirtschaftung des Blomberganwesens bei Bad Tölz übernahm, arbeitete die Mutter dort bis zu ihrem Tod 1932 mit.

Eine Besonderheit des Vortrags stellen die vielen historischen Fotografien dar, die die Lebensgeschichte der beiden Frauen anschaulich dokumentieren. Da Fotos vor 100 Jahren noch keine Selbstverständlichkeit waren, stellt der Autor auch kurz dar, wie damals fotografiert wurde.

Die Veranstaltung ist öffentlich zugänglich. Der Eintritt ist frei.

Der Zugang zum Universitätscampus erfolgt über das Westtor. Bitte halten Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass bereit, mit dem Sie sich an der Wache ausweisen können.

 

« Februar 2018 »
Februar
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728
CI-Element Spinner