Willkommen

Zivile Gleichstellungsstelle Gleichstellungsbeauftragte der Universität der Bundeswehr München UniBw M UniBwM Frau AkOR'in Pamela Koch

Herzlich Willkommen auf den Seiten der zivilen Gleichstellungsstelle

 

 

           

Die Universität der Bundeswehr München ist der Aufgabe verpflichtet, die Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern und auf die Beseitigung bestehender Nachteile hinzuwirken. Diese Verpflichtung ist durchgängiges Leitprinzip in allen Bereichen der Universität. Dass diese Aufgabe gemäß Bundesgleichstellungsgesetz vorangebracht und weiterentwickelt wird, dafür gibt es das Amt der  Gleichstellungsbeauftragten.

 

 

NEUIGKEITEN-News-AKTUELLES-Wissenswertes

 

 

Theaterprojekt Othello

Kooperation zwischen studium+ und gleichtsellungplus:

 

OTHELLO - FREI NACH WILLIAM SHAKESPEARE

 

Premiere: Tag der Bundeswehr, Samstag, den 11.06.2016, 13:30 Uhr

Ort: Audimax, Geb. 033, UniBw M

 
Workshop "Antragstellung und Begutachtung in Horizon 2020" für EU-
interessierte Wissenschaftlerinnen
am 27. April 2016 zwischen 09:00 und 12:30 Uhr
im Geb. 38, Senatssaal.

 

In Kooperation mit der zivilen Gleichstellungsstelle bietet die Forschungsförderung diesen Antragsworkshop an, der sich an alle Wissenschaftlerinnen richtet, die eine Antragstellung in den kommenden Ausschreibungsrunden von Horizon 2020 planen.

Club-Arbeitstreffen des Best-Practice-Clubs "Familie in der Hochschule"

am 21.  und 22. April 2016 an der UniBw M.

Vortrag "Mobbing und Konflikte am Arbeitsplatz"

am 14.04.2016 von 11:00 bis 12:00 Uhr.

 

Vortrag "Rente - was - wieviel - wann" durch die Deutsche Rentenversicherung

am 10.03.2016 von 10:30 bis 12:00 Uhr.

 

Vortrag zum Thema "Wer ist Ihre Vertretung im Notfall? - Vorsorgevollmacht contra gesetzliche Betreuung" mit Prof. Dr. Wolfgang Böh

am 28. Oktober 2015 um 11:00 Uhr

im Gebäude 33, Raum 0401

weitere Informationen

 

Club-Arbeitstreffen des Best-Practice-Clubs "Familie in der Hochschule" am 18. September 2015 an der FU Berlin

 

Am Ferienprogramm "Mädchen machen Technik" 2015, das von der Agentur "Mädchen in Wissenschaft und Technik" der Technischen Universität München organisiert wird, ist die Universität der Bundeswehr München mit sechs Projekten.

 

Netzwerktreffen der "Familienservicestellen an bayerischen Universitäten und Hochschulen"

am 23. Juni 2015 ab 10 Uhr

im Gebäude 38, Senatssaal.

 

Die UniBw M unterzeichnet die Charta des Best-Practice-Clubs "Familie in der Hochschule"

am 15. Juni 2015 an der Universität Hohenheim

 

Vortrag zum Thema "Familie! Pflege! Zeit! Familienpflegezeit!" mit Frau Prof. Dr. Svenja Karb

am 4. Mai 2015 um 10:30 Uhr

im Gebäude 33, Raum 0131.

 

Angebot des Workshops "Das Fremde im Film" mit der Trainerin für interkulturelle Kommunikation Stephanie Flint-Luh in Kooperation mit dem Auslandsbüro

 

 

 


 

 

Termine

 

Theaterprojekt Othello

Premiere: 11.06.2016, 13:30 Uhr

Ort: Audimax, Geb. 033


 

Hier finden Sie alle Termine im Überblick

 


 

 

Kontakt

 

Büro der Gleichstellungsstelle

Telefon: 089-6004-3911

Gleichstellungsbeauftragte

Termine nach Vereinbarung

 

Universität der Bundeswehr München
Werner-Heisenberg-Weg 39
Gebäude 33, Raum 1152


85577 Neubiberg