Master-Arbeit

Master-Arbeit

Die Masterarbeit an der Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Public Management beschäftigt sich mit aktuellen praxis- und forschungsrelevanten Fragestellungen des Public Management.

„Die Abschlussarbeit im Masterstudiengang ist eine Modulleistung, in der die oder der Studierende zeigen soll, dass sie oder er in der Lage ist, innerhalb der vorgegebenen Frist ein Problem aus dem jeweiligen Fach selbstständig nach wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten. Da insbesondere der Masterabschluss den Studierenden Kenntnisse und Fertigkeiten auf hohem wissenschaftlichen Niveau attestiert, sind insbesondere Qualifikationsziele der Master-Arbeit die systematische Suche und Verarbeitung internationaler Literatur zum aktuellen Forschungsstand des zu bearbeiteten Themas, darauf aufbauend die Darstellung und Anwendung von Theorien und Modellen zur wissenschaftlichen Analyse der Problemstellung, ggf. die Durchführung einer eigenständigen empirischen Untersuchung sowie deren Auswertung und hieraus abgeleitet eine fundierte Schlussfolgerung.“

(Quelle: Modulhandbuch Stand 17. Dezember 2014)

Richtlinien zum Anfertigen einer Masterarbeit finden Sie hier.

Informationen zu den Themen im Frühjahrstrimester 2017 finden Sie hier.