Herzlich Willkommen auf den Seiten des FoRMöB

Herzlich willkommen


Herzlich willkommen auf den Seiten des Forschungszentrums für Recht und Management öffentlicher Beschaffung (FoRMöB).

Das interdisziplinär angelegte Forschungszentrum beschäftigt sich vor allem mit der wissenschaftlichen Analyse von Beschaffungs- bzw. Einkaufsprozessen der öffentlichen Hand. Der öffentliche Sektor (Bund, Länder, Kommunen) kauft derzeit Sach- und Dienstleistungen im Wert von 260 Milliarden Euro von privatwirtschaftlichen Lieferanten. Dies entspricht rund 12% des Bruttoinlandsproduktes. Der Anteil des Bundes und der Länder liegt bei jeweils ca. 25%, die Kommunen haben einen Anteil von 50%.

Auf diesen Internetseiten möchten wir Sie über die Struktur des Forschungszentrums und die Inhalte unserer Arbeit informieren. Das FoRMöB ist im Bereich Forschung und Weiterbildung aktiv und arbeitet dabei mit einem Netzwerk von Partnern zusammen. Sollten Sie Fragen haben, die über das Angebot dieser Homepage hinausgehen, zögern Sie bitte nicht, uns direkt anzusprechen. Sie erreichen unsere Geschäftsstelle per E-Mail unter andreas.glas(at)unibw.de oder telefonisch unter 089/6004-3790 bzw. 089/6004-4707.

Das Forschungszentrum wird realisiert mit freundlicher Unterstützung des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME).

Grundkonzept_FoRMöB_V.gif