Notfalladressen

SanVersZ Neubiberg

Voranmeldung
089 6004 4950

Militärseelsorge

Evangelisch - 0173 8797503
Katholisch - 0151 16137701

Telefonseelsorge

evangelisch - 0800 1110111
katholisch - 0800 1110222

Münchner Insel

Beratungsstelle für Lebenskrisen
ohne Anmeldung, kostenlos
089 220041

Krisendienst

Telefonische Beratung über weiteres Vorgehen
0180 655300

Klinikum München Ost

Psychiatrie
ohne Anmeldung
089 45620

Herzlich Willkommen

 image.jpgDie Psychologische Beratungsstelle für Studierende ist eine unabhängige Service-Einrichtung der Universität der Bundeswehr. Hier können Sie als studierende Soldaten/Soldatinnen Unterstützung bei Problemen erhalten. Sie können jederzeit einen Termin vereinbaren, wenn Sie an der Universität der Bundeswehr studieren und über Ihre Probleme, die Sie belasten, in einem vertraulichen Rahmen sprechen möchten.

 
Rahmenbedingungen der Beratung
  • Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht
  • Die Beartung erfolgt auf freiwilliger Basis
  • Die Beratung ist kostenlos
  • Die Beratung kann je nach Bedarf ein- oder mehrmalig genutzt werden (in der Regel bis zu fünf Termine)
  • Sie brauchen keine Überweisung oder ein anderes Formular

 

Unser Angebot

Bei persönlichen Problemen

Trennungen
Trauerprozessen
Beziehungsproblemen
depressiven Verstimmungen
Ängsten
familiären Konflikten

Bei studien- und berufsbezogenen Problemen

Prüfungsangst
Stress und Burnout
Motivationsproblemen
Lernschwierigkeiten
Konflikte mit Vorgesetzten, Lehrenden und Kameraden
Zukunftssorgen und Zweifel

Termine

Notfallsprechstunde jeden Mittwoch von 08:00 - 09:00
ohne Terminvereinbarung bei akuten, dringenden Problematiken

 

Terminvereinbarung entweder per E-Mail oder telefonisch (gerne auf den Anrufbeantworter sprechen; wenn ich im Gespräch bin kann ich leider kein Telefonat annehmen).

 

E-Mail

martina.lackerbauer@unibw.de

 

Telefon

089 6004 2062

Kontakt

Sie finden die psychologische Beratungsstelle im Zimmer 0117 von Gebäude 38

Psychologische Beratungsstelle

Legende

  • 1: Psychologische Beratungsstelle