Neujahrsempfang 2015

Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde Dr. h.c. Charlotte Knobloch ist Festrednerin des diesjährigen Neujahrsempfangs der Militärseelsorge. Vor rund 200 Gästen spricht sie über die demokratischen Werte, die es zu verteidigen gilt.

Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde Dr. h.c. Charlotte Knobloch war Festrednerin des Neujahrsempfangs der Militärseelsorge 2015. Vor rund 200 Gästen sprach sie über die demokratischen Werte, die es zu verteidigen gilt.

Auf Einladung der Militärseelsorge an der Universität der Bundeswehr München haben am 21. Januar hochrangige Gäste aus Politik, Wissenschaft und Militär den diesjährigen Neujahrsempfang im Universitätscasino besucht. Die Festrednerin Charlotte Knobloch ging auf die Anschläge auf Charlie Hebdo und den koscheren Supermarkt in Paris ein: „Unsere Freiheit braucht Schutz, unsere demokratischen Werte müssen verteidigt werden.“ Dr. Knobloch betonte, wie gerne sie Einrichtungen der Bundeswehr besuche. Sie drücke damit ihre Wertschätzung aus und verstehe ihre Besuche auch als Bestärkung und Ermutigung. Den beim Neujahrsempfang anwesenden Soldatinnen und Soldaten sprach sie ganz persönlich ihren Dank aus, dass sie es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, sich für den Schutz der Freiheit und der demokratischen Werte einzusetzen. Werte seien „das zentrale Thema unserer Zeit“. Im Hinblick auf die Zunahme des Antisemitismus in Europa und die Angst der jüdischen Mitbürger/-innen mahnte sie akuten Handlungsbedarf an, sonst werde die Kluft zwischen politischer Räson und gesellschaftlicher Realität immer tiefer. Und Hass gegen Juden wandle sich früher oder später immer auch in Hass gegen alle anderen Minderheiten. Hier sieht Knobloch die Bundeswehr, die Soldatinnen und Soldaten und alle Bürgerinnen und Bürger in der Pflicht. „Wenn wir unsere Werte jetzt nicht verteidigen, stehen alle Errungenschaften der Demokratie der letzten 70 Jahre in Frage.“

 

Erscheinungsjahr: 2015
Filmlänge: 97 Min.
Format 16:9 PAL
Medien: DVD

Eine Produktion des Medienzentrums der Universität der Bundeswehr München

Suche für den Bereich "Produktionen"

 

Im Bereich Filme online: