Presse

Vertreter der Presse warten auf die Ankunft der Verteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen und der Präsidentin der Universität der Bundeswehr München, Prof. Dr. Merith Niehuss.