Florian Rapp M.A.

Florian Rapp M.A.
Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Medienbildung
Gebäude 33/300, Zimmer 2351
+49 89 6004 2054
florian.rapp@unibw.de

Florian Rapp M.A.

Vita

  • 2008: Abitur am Städtischen Gymnasium Beverungen

  •  2009 - 2012: Studium der Bildungswissenschaften, insbesondere interkulturelle Medien- und Erwachsenenbildung an der Universität der Bundeswehr München (B.A.)
    Abschlussarbeit: Wirklichkeitsdarstellung in Videospielen am Beispiel von Assassin’s Creed 2

  • 2012 - 2013: Studium der Bildungswissenschaften mit Schwerpunkt Medienbildung an der Universität der Bundeswehr München (M.A.)
    Abschlussarbeit: Analyse der Medienframes in der BILD Zeitung und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zum Fall Edward Snowden

    Studienpreis des Freundeskreises der Universität der Bundeswehr München e.V. 

  • Seit 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität der Bundeswehr München, Fakultät für Humanwissenschaft, Professur Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Medienbildung