Master-Studium CAE

Master-Studiengang

Computer Aided Engineering (CAE)

Der Einsatz von rechnergestützten Werkzeugen ist unabdingbar für die Verkürzung der Entwicklungszyklen, die Einsparung von Material und die Verbesserung der Qualität.

Dieser Master-Studiengang vermittelt hiefür die wissenschaftlichen Methoden und ihre praxisorientierte Anwendung. Neben den Werkzeugen zur effizienten Produkt- und Prozessentwicklung, Modellierung und Simulation werden auch Prüfstandstechnologien vermittelt. Die Studierenden erwerben die Fähigkeit zur Generierung, Umsetzung und Durchsetzung innovativer Produktideen.

Dies geschieht exemplarisch in zwei auszuwählenden Vertiefungsrichtungen:

  • CAD/CAM
  • Computational Engineering
  • Simulations- und Versuchstechnik
  • Electronic Design Automation
  • Security Engineering
  • Software Design

Dieses Masterstudium wird zusammen mit der Fakultät für Elektrotechnik und Technische Informatik und den beiden universitären Fakultäten Luft- und Raumfahrttechnik und Elektro- und Informationstechnik durchgeführt.

Beginn ist der 1. April jeden Jahres. Nach 15 Monaten wird bei erfolgreichem Abschluss der Master of Engineering (M. Eng.) mit 90 ECTS-Punkten verliehen. Dieser berechtigt zur Promotion.