Drittes Studienjahr

Drittes Studienjahr im Bachelor-Studiengang Maschinenbau (Mechanical Engineering)

Mit Beginn des siebten Studientrimesters, also mit Beginn des dritten Studienjahres werden die Aufbaumodule der Studienrichtungen Transportssysteme (Wahlmöglichkeit: Kraftfahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Marinetechnik), Energie- und Umwelttechnik sowie Sicherheitssysteme gelehrt.

geb35_1unibwm k_leiter_unibwm

Darüber hinaus werden im dritten Studienjahr, das aus dem siebten, achten und neunten Studientrimester besteht, für sämtliche Studierenden folgende Pflichtmodule gelehrt: Angewandte Informatik, Messtechnik, elektrische Antriebe, Konstruktion II, Werkzeugmaschinen, Automation und Robotik, Projekt- und Qualitätsmanagement inklusive Anfertigen einer Projektstudie, studium plus.

Im 9. Trimester belegen die Studierenden neben den o.g. Modulen auch noch Wahlpflichtmodule, die sie aus einem umfangreichen Angebot auswählen können. Beispiele aus dem Gesamtangebot der Wahlpflichtmodule: Antriebe der Zukunft, Betriebsfestigkeit, Einführung in MatLab, Hubschraubertechnik und Hubschrauberflugmechanik, Regenerative Energiesysteme, Grundlagen der Schiffselektrotechnik, Solartechnik und Geothermie, Umweltschutzmaßnahmen, Wärmebehandlung.

Leistungsstarke Studierende haben im Rahmen eines Intensivstudiums die Möglichkeit das Pflichtmodul Konstruktion II des 3. Studienjahres ins 2. Studienjahr und jeweils ein Wahlpflichtmodul in das 6. Trimester des 2. Studienjahrs und in das 7. Trimester des 3. Studienjahrs vorzuziehen. Sie können dadurch unmittelbar im Anschluss den Master-Studiengang Master of Engineering in Computer Aided Engineering (Abschluss M. Eng.) an der Universität der Bundeswehr absolvieren und auch den Master-Abschluss erlangen.