Bachelor-Studiengang

Der Bachelor-Studiengang Maschinenbau

Der Bachelor-Studiengang beginnt jährlich am 1. Oktober und dauert 3 Jahre. Durch ihn erwerben die Studierenden alle Kenntnisse und Fähigkeiten, die für den Beruf als Maschinenbau-Ingenieur benötigt werden.

Im ersten Studienjahr sind die Schwerpunkte die mathematisch-naturwissenschaftlichen und die ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen. Zusätzlich finden Kurse in Management, Betriebswirtschaft, Recht und Sozialwissenschaften (Studium plus) statt.

Im zweiten Jahr wählen die Studierenden eine der drei Studienrichtungen aus

  1. Transportsysteme (Luft- und Raumfahrttechnik, Kraftfahrzeugtechnik oder Marinetechnik)
  2. Energie- und Umwelttechnik
  3. Sicherheitssysteme

und lernen die entsprechenden Ingenieuranwendungen kennen.

Im dritten Jahr werden die Ingenieuranwendungen vertieft, eine Projektstudie durchgeführt und die Bachelorarbeit erstellt.

Am Ende des ersten und zweiten Studienjahrs finden im Sommer zwei 10-wöchige Industriepraktika statt, in denen erste berufliche Erfahrungen gesammelt werden können.

Bei erfolgreichem Bestehen wird der Bachelor of Engineering (B. Eng.) mit 210 Punkten nach dem European Credit Transfer System (ECTS) verliehen.