Aufbau eines dynamischen Simulationsmodells für ein Modell-UAV von Typ Sonic Skyhunter

21 Oktober 2019

Im Fachbereich WE 8.6 „Flugmechanik und Flugregelung“ der Fakultät Maschinenbau der Universität der Bundeswehr am Ludwig Bölkow Campus in Ottobrunn werden Flugregelungsalgorithmen entwickelt und unter Verwendung von verschiedener fliegender
Hardwaretypen in der Praxis getestet. Im vorliegenden Fall handelt es sich bei dem verwendeten Fluggerät um ein Modellflugzeug vom Typ Sonic Skyhunter in einer typischenUAV Konfiguration.
Ziel dieser Arbeit ist es, ein dynamisches Simulationsmodell des gegebenen Systems unter Verwendung von MATLAB/Simulink zu erstellen, welches dann als Basis für die Auslegung zukünftiger Regelungsalgorithmen dienen wird.

Aufgabenstellung

  • Einarbeitung in relevante Modellierungs- und Notationsrichtlinien und das vorhandene Simulationsframework
  • Erstellung Weight-Balance Modul durch Messungen / Abschätzmethoden
  • Ermittlung aerodynamischer Parameter unter Verwendung von Literaturquellen, Abschätzmethoden und ggfs. Messungen
  • Erstellung des Triebwerksmodells durch Messungen im Windkanal
  • Test und Erprobung des Systems
  • Dokumentation der Ergebnisse

 

Kontakt:
Prof. Dr.-Ing. Stephan Myschik
Professur für Flugmechanik und Flugregelung
Fakultät für Maschinenbau (Ludwig Bölkow Campus)
Universität der Bundeswehr, München
Phone : +49 (0) 89 6004-7221
Mobile: +49 (0) 170 4345132
Email: stephan.myschik@unibw.de
Start: ab sofort Dauer: 6 Monate
Einsatzort: LBC Ottobrunn und / oder TUM Garching

Link zur PDF-Datei