Detaillierte Kenntnis der Thermodynamik der Verbrennungskraftmaschine (Ladungswechsel, Gemischbildung, Zündung, Verbrennung) mit Diskussion der Reaktionskinetik, Kenntnis der Reaktionswege zur Schadstoffbildung und deren Vermeidung sowie der Nachbehandlung der Abgase. Betrachtung der Leistungs-, Wirkungsgrad- und Emissionsentwicklung. Betrachtung innovativer Motoren zur Erfüllung der CO2- und Emissionsvorgaben.

Symbolbild

Zurück zur Institutsseite Fahrzeugantriebe