Praktika und Exkursionen

  • Praktikum Frühjahrstrimester

Umweltlabor

Inhalt

  • Abgasmessung an KFZs
  • Strahlenschutz (Prof. Uhlmann)
  • Strahleneinflüsse auf die lebende Zelle (Dr. Dörr)
 
Auswahl möglicher Exkursionen
 
  • Kläranlage München I in Großlappen
  • Bayerisches Landesamt für Umweltschutz, Augsburg
  • Wassergewinnung der Stadtwerke München, Betriebshof Thalham
  • EON Wasserkraft GmbH, Kochel
  • MTU Aero Engines, München
  • General Electric, Garching
  • Kernkraftwerk Isar II, Ohu
Colloquium:
Die Stundenplaneinteilung mit Terminen wird den Studenten übergeben
 
 
  • Praktikum Herbsttrimester

Umweltanalytisches Praktikum

Inhalt

  • Organisation des Praktikums, Sicherheitsunterweisung, GefStoffV § 20, Betriebsanweisung, Sicherheitsdatenblätter und dgl., TRGS 451. Einteilung des Praktikums und Ausgabe der Unterlagen
  • Einführung in die instrumentelle Analytik
  • Vorstellung von analytischen Vor-Ort Meßgeräten mit Demonstration der Firma DRÄGER AG, Lübeck
  • Qualitative und teilweise quantitative Untersuchung eines industriellen Abwassers auf relevante Ionen, Leitfähigkeit, pH-Wert, rechtliche Beurteilung der Ergebnisse
  • Qualitative Untersuchung einer militärischen Altlast (TNT, RDX, HMX und Schwermetalle) mit Vor-Ort Methoden
  • Quantitative Untersuchung von Abwasser auf anorganischen Anionengehalt (Ionenchromatographie)
  • Exkursion zur Müllverbrennungsanlage in Geiselbullach
  • Colloquium

Die Stundenplaneinteilung mit Terminen wird den Studenten zusammen mit den Praktikumunterlagen übergeben.