Dampfturbinenanlage

Dampfturbinenanlage

Bei der vorhandenen Dampfturbinenanlage handelt es sich um eine einstufige, einkränzige Gleichdruckdampfturbinenanlage der Firma Kühnle, Kopp und Kausch (KKK). Die Anlage wurde 1984 in Betrieb genommen und im Jahre 2003 im Rahmen einer Diplomarbeit überarbeitet und modernisiert.

 

Technische Daten

 

1. Dampferzeuger

Heizkessel der Firma Ruhland Typ DG 1000 mit 2 Brennern

Verwendeter Brennstoff                        Heizöl

Wasserinhalt                                           92 l

Dampftemperatur                                195°C

Zulässiger Dampfdruck                        15 bar

Zulässige Dampfmenge                  1000 kg/h

Zulässige Kesselleistung                     838 kW

 

2. Turbine

Bauart                  einstufige Curtisrad-Turbine

Leistung     51 kW bei 1000 kg/h Dampfmenge

Dampfturbinenbild