Thermodynamik

Technische Thermodynamik

In der technischen Thermodynamik werden die Gesetzmäßigkeiten der Energieumwandlung und die damit verbundenen Verluste behandelt. Für die technisch relevanten Prozesse werden anhand dieser Gesetze die Zustandsänderungen der Arbeitsmittel, die Arbeits- und Wärmetransfers und die Wirkungsgrade abgeschätzt. Die Vorlesung enthält folgende Kapitel:

  • Zustandsverhalten reiner Stoffe
    (Reale Gase mit Phasenänderungen, Ideale Gase)
  • Der erste Hauptsatz der Thermodynamik
    (Energiebilanzen für geschlossene und offene Systeme und Kreisprozesse)
  • Der zweite Hauptsatz der Thermodynamik
    (Entropiebilanzen, thermische und isentrope Wirkungsgrade)
  • Kreisprozesse
    (Dampfturbine, Gasturbinen, Kolbenmaschinen, Kältemaschinen, Wärmepumpen)

Begleitend werden zu jedem Kapitel zahlreiche Übungsaufgaben gerechnet.

Zurück