Überschallwindkanal

Der Überschallwindkanal wird zur Untersuchung von Verdichtungsstößen und Bestimmung aerodynmiascher Beiwerte supersonisch umströmter Körper eingesetzt.
Überschallwindkanal

CAD-Zeichnung des Überschallwindkanals

Technische Daten
Bauart Überdruck-Überschallwindkanal
Messstrecke (Länge x Breite x Höhe) [cm] 5.00 x 2.50 x 4.00
Machzahl [-] 1.4 - 3.4
Ausströmdauer [s] 30 - 45
Ausstattung 8 Druckmessonden entlang Lavaldüse, 1 Druckmessonde am Probekörper

 

« August 2017 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031