Ölhydraulik

Ölhydraulik und Pneumatik

Vermittelt werden Kenntnisse der Wirkungsweise, Berechnung und Gestaltung ölhydraulischer- und pneumatischer Bauelemente.
  • Geschichtliche Entwicklung
  • Einsatzmöglichkeiten sowie Vor- und Nachteile
  • Hydrauliköle
  • Grundgesetze der Hydrostatik
  • Strömung realer Fluide
  • Strömungsverluste in hydraulischen Anlagen
  • Wahl des Systemdrucks hydraulischer Anlagen
  • Benennungen und Sinnbilder hydraulischer Systeme
  • Bauelemente (Dichtungen, Hydrozylinder, Hydropumpen, Hydromotoren, Hydrostatische Getriebe, Steuerelemente, Hydraulikspeicher, Hydraulikfilter)

     Download Vorlesungsunterlagen

Flugzeugfahrwerk

Hydraulik an einem Bugradfahrwerk eines Transportflugzeuges