Montage und Erprobung eines Windautos

praktische Studienarbeit
Montage und Erprobung eines Windautos

Windauto „Baltic Thunder“

Motivation
Die Nutzung des Windes zur Erzeugung elektrischer Energie ist Teil des Alltags geworden. Forschungsbedarf besteht jedoch auch auf dem Gebiet der Nutzung des Windes zum direkten Antrieb von Kraftfahrzeugen. Das mittelfristige Ziel besteht in einer Analyse eines Gesamtfahrzeugs.
 

Inhalt
Im Rahmen dieser Arbeit soll nach einer Literaturanalyse ein Windauto in Betrieb genommen werden. Alle notwendigen Komponenten sowie entsprechende Dokumentationen zur Montage eines windangetriebenen Fahrzeugs sind bereits vorhanden. Damit einher gehen erste Erprobungsfahrten.
 

Arbeitsschwerpunkte

  • Literatur sichten
  • Montage eines Windautos
  • Dokumentation


Voraussetzungen

  • keine