4-Stempel-Anlage

4-Poster, Straßensimulator, Vier-Stempel-Anlage, 4-Stempelanlage, NVH, Dauerlauf, Betriebsfestigkeit

4-Stempel-Anlage

Das Labor betreibt eine moderne 4-Stempelanlage für den Betriebsfestigkeitsnachweis und die Schwingungsanregung von Fahrzeugen und deren Komponenten:

  • 40kN-Zylinder
  • Weg  ±125 mm

Die 4-Poster-Anlage wird über die Regelelektronik EU3000 der Fa. INOVA in Verbindung mit der Software TestControl angesteuert. Damit sind u. a. folgende Versuche möglich:

  • Sinus und Sinus-Sweep mit definierter Phasenlage zwischen den Zylindern
  • Synthetische Straßensignale (Braunsche Gerade) nach ISO 8606 als fahrzeugunabhängige Ansteuerung
  • Nachfahrversuche von Betriebslasten (mit Iteration)

Die 4-Stempelanlage wird in der Lehre in Praktika sowie in zahlreichen anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsvorhaben eingesetzt zur

  • Ermittlung der Eigenfrequenzen, Übertragungsfunktion und modaler Kenngrößen (dynamische Masse, Federsteifigkeit und Dämpfung) für die Mehrkörpersimulation
  • Untersuchungen zum Vibrations- und Geräuschkomfort (Noise, Vibration, Harshness)
  • Dauerlauf- und Funktionserprobung von Fahrzeugen und Komponenten

Dauerlauferprobung von Cabrioverdecken

Messung Eigenfrequenz und Übertragungsfunktion

Funktionserprobung

Dauerlauferprobung von gepanzerten Personenschutzfahrzeugen