Diplomarbeiten

Diplomarbeiten


Es werden Diplomarbeiten angeboten schwerpunktmäßig in den Fachgebieten Spanende Fertigungsverfahren, Automation und Robotik, Werkzeugmaschinen und Qualitätsmanagement. Einige Themen werden in Zusammenarbeit mit der Industrie bearbeitet.

 

Auswahl abgeschlossener Diplomarbeiten

Fach "Automation und Robotik"
Schildmann, M.: Automatisierung der Werkstückhandhabung an einem Bearbeitungszentrum
Steinebrunner, M.: Development of a Concept for an Automated Refueling System for Off Highway Trucks (in Zusammenarbeit mit Fa. MIRS S.A., Chile)
 
Fach "Projektmanagement"
Wehe, F.: Investbenchmarking Karosseriebau (in Zusammenarbeit mit Fa. Audi)
 
Fach "Qualitätsmanagement"
Schirmer, S.: Analyse der Abläufe zur Ausschussbearbeitung von Zulieferteilen (in Zusammenarbeit mit Fa. BMW)
Arun, A.: Einführung eines Qualitätsmanagementsystems im Fachbereich Maschinenbau
Reuter, M.: Qualitätsorientierte Gestaltung der organisatorischen Abläufe in der Lehre
Knauerhase, Ch: Entwicklung und Einführung einer neuen Bereitstellungslogistik im Rahmen der Single-Piece-Flow Taktfertigung zur Sicherstellung der 100% Verfügbarkeit von Fertigungshilfsmitteln (in Zusammenarbeit mit Fa. Rolls Royce)
Trenner, S.: Einführung eines neuen Werkstoffes sowie Geometrieänderungen für den Kopplerkolben des Common Rail Injectors 3.0 (in Zusammenarbeit mit Fa. Bosch)
Schmidt, M.: Analysis of Operational and Management Issues in TÜV's Medical Certification Division. Design and Development of a Software Management Tool (in Zusammenarbeit mit Fa. TÜV Süd, USA)
Beyer, Ch.: Abbildung von Reifenspuren bei Bremsvorgängen bei Zweirädern und Lastkraftwagen (in Zusammenarbeit mit Fa. TÜV Süd)
Dittrich, S.: Einführung eines Qualitätsmanagementsystems in ein mittelständisches Unternehmen" (in Zusammenarbeit mit Fa. P+S Technik)
 
Fach "Rechnerintegrierte Produktion"
Fuchs, P.: Integration des Rapid Prototyping in den Produktentstehungsprozess
Hofmann, K.: Konzeption und Einführung von Rapid Prototyping zur Unterstützung der Produktentwicklung

Fach "Spanende Fertigungsverfahren"
Berninger, M.: Technologisch-wirtschaftlicher Vergleich der Trocken- und der Nassbearbeitung
Schienagel, H.: Erstellung von neuen Konzepten für eine bestehende Fertigungslinie zur spanenden Bearbeitung von Pumpenteilen unter Berücksichtigung der Prinzipien einer schlanken Produktion (in Zusammenarbeit mit Fa. Bosch)
Hambach, O.: Auswahl und Einführung eines CAM-Systems

Fach "Spanlose Fertigungsverfahren"
Schlink, H.: The Strength Intensification of Metal Tubes and Cradles by Charging with Structural Foam (in Zusammenarbeit mit Fa. Benteler, USA)
 

Fach "Werkzeugmaschinen"
Martin, D.: Konzeption und Herstellung eines Werkzeugmaschinenmodells zum Unterrichtszweck