UniBwM » KHG-MAK » Portal » Impressionen » Berichte » Begrüssung neuer Studenten 2010

Begrüssung neuer Studenten 2010

Ankommen in einem „Neuem Lebensabschnitt“

 

Eins haben alle neuenn Studenten an der Universität der Bundeswehr Neubiberg gemeinsam, den Anreisetag und die Einführungswoche.

So ist es für die beiden Hochschulgemeinden eine Verpflichtung diese 650 neuen Studenten/innen auf dem Campus willkommen zu heißen.

Schon im Vorfeld waren viele organisatorische Aufgaben für die Mitarbeiter der Hochschulgemeinden zu erledigen.

Die neuen Studenten kommen aus allen Regionen unseres Landes und haben die unterschiedlichsten Anfahrtswege hinter sich gebracht. Wie für Soldaten üblich ist der erste Tag am neuen Standort der Meldungen und des Orientierens.

    Wo ist meinen Einheit / Studiengang
    Wo ist mein Zimmer
    Wo bekomme ich Bettwäsche
    Wo ist was zum Essen
    Wo kann ich parken
    und so weiter….

So gibt es viele Wo Fragen zu beantworten und diese konnten am Besten von den Mitarbeitern der Hochschulgemeinden bei Kaffe/Tee – Stand beantwortet werden.

Dank des guten Wetters kamen viele noch so auf einen Plausch und zum Informationsaustausch vorbei.

In der Einführungswoche wurden den „Neuen“ die Uni vorgestellt. So hat die kath. und evang. Militärseelsorge die Möglichkeit sich am Donnerstag mit einer Power Point Präsentation vorzustellen.

Den Abschluss des Willkommens heißen bildete der ökumenische Begrüßungsgottesdienst der unter dem Moto „Ein Segen sollst du sein“ als Feldgottesdienst gefeiert wurde.
Im Rahmen des Gottesdienstes wurde auch an den gefallenen Kameraden in Afghanistan gedacht. Wie groß die Teilnahme an diesem Gedenken war, sah man an den über 100 angezündeten Kerzen.


Zu den Bildern