Satellitenmethoden_IV

SATELLITENMETHODEN IV [1V+1Ü]

Inhalt

Die Lehrveranstaltung bietet dem Studenten einen Überblick zu den aktuellen und geplanten Satellitenmissionen für alle Bereiche der Geodäsie sowie die Koordinierung der Satellitentechniken innerhalb der Internationalen Assoziation der Geodäsie (IAG).

Gliederung

*

Koordinierung der Satellitentechniken innerhalb der IAG

*

Aktuelle and neue Satellitenmissionen

 

  • Altimetriemissionen

    • ERS-1, ERS-2, TOPEX/POSEIDON, ENVISAT, JASON-1, GFO-2

  • Schwerefeldmissionen

    • CHAMP, GRACE, GOCE

  • Missionen für die Positionierung und Navigation

    • ARTEMIS, GNSS-2

  • Fernerkundung und andere

    • GFZ-1, Gravity Probe-B


Ziele

Der Student soll in der Lage sein, die aktuellen und geplanten Satellitenmissionen hinsichtlich ihrer Bedeutung für Wissenschaft und Praxis in der Geodäsie einzuordnen.

Bewertung

Satellitenmethoden IV gehört zum Vertiefungsblock "Erdmessung und Navigation". Die FPO sieht nach §9 (2),(3) im zweiten Abschnitt der Diplomprüfung eine mündliche Prüfung dieses Vertiefungsblocks von 20-30 Minuten pro Student vor.

Übungen

* Mehr Informationen

Übung unterstützt durch Software von