Leichtbau II


Leichtbau II


Voraussetzungen: Leichtbau I

1. Lasteinleitungen und -Umleitungen, Dreigurtscheibe
Berechnung nach der Schubfeldtheorie, Übertragungsmatrizenverfahren, analytische Lösung, Bolzen- und Klebeverbindungen

2. Stabilität von Leichtbaustrukturen
Verzweigungs- und Durchschlagsproblem, Imperfektionssensitivität, diskrete Stab-Federsysteme mit einem und mehreren Freiheitsgraden, kombinierte Beanspruchung, Balken mit Vorverformung, Näherungsverfahren, Sandwichknittern, Biegedrillknicken, Kippen, Plattenbeulen, Teilschaleninstabilitäten, Beulen von Kreiszylinderschalen, Konzept der Mittragenden Breite

3. Statik der Kreiszylinderschalen
Übertragungsmatrix der Membranschale, umfangsbiegesteife Kreiszylinderschale, Spantmatrix