Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Professur

linieeinfach.jpg

 

Prof. Dr.-Ing. Kristin Paetzold 

 Prof. Dr.-Ing. Kristin Paetzold.jpg

   

  Büro_1.jpg   Gebäude 42, Raum 13

  Telefon_2.jpg    +49 (0)89/6004-2814

  EMail_2.jpg    Kristin Paetzold

Publikationen

 

 

Frau Prof. Dr.-Ing. Kristin Paetzold hat am 01. April 2009 in der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik die Professur für Technische Produktentwicklung verbunden mit der Institutsleitung übernommen.

Frau Paetzold wurde 1969 in Saalfeld in Thüringen geboren, sie studierte Maschinenbau an der Technischen Universität Chemnitz und Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin promovierte Frau Paetzold an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg zum Thema der Auslegung von hochübersetzenden Getrieben aus Kunststoff, welche nach dem Wellgetriebeprinzip funktionieren. Nach Abschluss Ihrer Promotion im Jahre 2004 übernahm sie die Position einer Oberingenieurin am Lehrstuhl für Konstruktionstechnik der Universität in Erlangen. Ihre Forschungsschwerpunkte lagen hier im Bereich der seniorengerechten Produktentwicklung und damit verbunden in der Entwicklung kognitiver technischer Systeme für medizintechnische Anwendungen sowie in der Prozess- und Workflow-Unterstützung zur Planung und Steuerung der Abläufe in der Produktentwicklung. Ein wesentlicher Betrachtungsfokus hierbei lag in der Integration von Toleranzanalyse und –synthese in den Entwicklungsprozess und damit verbundenen Fragestellungen zur Visualisierung von Auswirkungen der Toleranzvergabe.
Aktuelle Forschungsaktivitäten greifen diese Schwerpunkte wieder auf. Dazu baut Frau Prof. Paetzold eine Laborumgebung auf, in welcher Fragestellungen der Prozessgestaltung, der Entscheidungs-unterstützung in Entwicklungssituationen und der Modellierung des Daten- und Informationsflusses in der Produktentwicklung im Sinne einer virtuellen Produktentwicklung beschrieben, unterstützt und optimiert werden können.