Beschreibung

linieeinfach.jpg

 

 

Das CAD-Labor des Institut für Technische Produktentwicklung (ITPE) verfügt über eine leistungsfähige Ausstattung für Forschung und Lehre, die den Stand der Technik entspricht. Es bietet den Studenten notwendige Ressourcen für Vorführungen und bei der Erarbeitung von Studien-, Bachelor-, Projekt- und Masterarbeiten.

 

Hardwareausstattung:
  • Leistungsfähige CAD-Workstations
  • 3D-SpaceMouse Pro
  • PRIMERGY RX300 S7 Dual-Socket Rack Server

 

Die moderne Softwareausstattung setzt sich aus industriegängigen Softwarepaketen für CAD/CAE-, Virtual Reality- und Systems Engineering Anwendungen zusammen:


  • SolidEdge ST4

 

  • Teamcenter 9
    (zur Verwaltung von Konstruktionsdaten)

 

  • Dione
    (basierend auf X3D für Virtual-Reality Anwendungen)

 

  • ANSYS
    (für strukturmechanische, elektromagnetische, thermodynamische und fluiddynamische Berechnungen, inklusive Pre- und Post-Prozessor)

 

  • MATLAB R2010b

 

  • LOOMEO
    (zur Erfassung, Darstellung und Auswertung komplexer Zusammenhänge)

 

  • MagicDraw UML + SysML Plugin (für Modelllbasiertes Systems Engineering)

 

Zum schnellen und kostengünstigen Druck von Maschinenbauteilen, vor allem Kunststoffkomponenten im Sinne von Rapid Prototyping steht ein RepRap 3D-Drucker (Modell Prusa Mendel) zur Verfügung.