Prof. Dr.-Ing. Ferdinand Svaricek

Prof. Dr.-Ing. Ferdinand Svaricek


E-Mail:                    ferdinand.svaricek@unibw.de
Telefon:                 +49 (89) 6004-2077
Gebäude/Raum:    41-300 / 2309

 

Veröffentlichungen bis 2006

Aktuelle Veröffentlichungen

Curriculum vitae

geboren:         23. September 1955 in Krefeld

Schulausbildung:

1962 - 1966   Volksschule Krefeld

1966 - 1972   Albert-Schweitzer Realschule Krefeld, Mittlere Reife

1975 - 1976   Fachoberschule Krefeld, Fachhochschulreife

Berufsausbildung:

1972 - 1975   BHC Krefeld, Maschinenschlosser

Studium:

1976 - 1982    Allgemeiner Maschinenbau, Universität -GH- Duisburg

Promotion:

1982 - 1987
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fachgebiet Meß-, Steuer- und Regelungstechnik (Prof. Dr.-Ing. H. Schwarz), Fachbereich Maschinenbau, Universität -GH- Duisburg.
15.01.1987
Dr.-Ing., Fachbereich Maschinenbau, Universität -GH- Duisburg (Graphentheoretische Beschreibung und Bestimmung der endlichen und unendlichen Nullstellen von linearen Mehrgrößensystemen).

Habilitation:

1987 - 1990
Akademischer Rat a. Z., Fachgebiet Meß-, Steuer- und Regelungstechnik (Prof. Dr.-Ing. H. Schwarz),
Fachbereich Maschinenbau, Universität -GH- D
uisburg.
1990 - 1994
Oberingenieur, Fachgebiet Meß-, Steuer- und Regelungstechnik (Prof. Dr.-Ing. H. Schwarz), Fachbereich Maschinenbau, Universität -GH- Duisburg.
04.02.1994
Lehrbefähigung für das Lehrgebiet Regelungstechnik (Zur rechnergestützten Analyse linearer Regelungssysteme).
03.05.1994
Erteilung der Lehrbefugnis für das Lehrgebiet Regelungstechnik an der Universität -GH- Duisburg.

Berufstätigkeit:

1975 Maschinenschlosser bei BHC in Krefeld.
1995 - 1998 Entwicklungsingenieur bei der ITT Automotive Europe GmbH im Bereich der ABS/ASR-Serienentwicklung in Frankfurt am Main.
1998 - 1999 Elektronikvorentwicklung im Bereich Advanced Vibration Control bei der ContiTech Vibration Control GmbH in Hannover.
2000 - 2001 Leiter des Konzernprojektes "Vibration Comfort Controller" im Bereich der Strategischen Technologie der Continental AG in Hannover.
seit Okt. 2001 Universitätsprofessor für Steuer- und Regelungstechnik, Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik, Universität der Bundeswehr München.
Okt. 2008 - Okt. 2010 Dekan der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik, Universität der Bundeswehr München.

Tätigkeiten in Organisationen:

seit 2014 Mitglied im VDI/VDE-GMA Fachbeirat 7 "Anwendungsfelder der Automation";
seit 1988 Mitarbeit im VDI/VDE-GMA Fachausschuß 1.4 ''Neuere Theoretische Verfahren der Regelungstechnik''
seit 1992 Mitarbeit im VDI/VDE-GMA Fachausschuß 5.22 ''Fuzzy-Control'' bzw. GMA-FA 5.14 "Computational Intelligence"
seit 2001  Mitarbeit und seit 20.11.14 Leitung des VDI/VDE-GMA Fachausschusses 7.62 ''Steuerung und Regelung von Kraftfahrzeugen und Verbrennungsmotoren''
1995 - 2008 Associate Editor der Zeitschrift IEEE Transactions on Control Systems Technology
1994 -1998 Mitarbeit im AK 962.2.5 ''Fuzzy-SPS-Programme'' der Deutschen Elektrotechnischen Kommission im DIN und VDE (DKE).
1988 - 2004 Mitarbeit im VDI/VDE-GMA Fachausschuß 6.23 ''MSR-Rechnerwerkzeuge''

 

Bild Ferdinand Svaricek