Allgemeine Informationen

Im Modul Moderne Methoden der Regelungstechnik werden lineare zeitinvariante Zustandssysteme mit mehreren Ein- und Ausgängen (Mehrgrößensysteme) behandelt. Vermittelt werden systematische Methoden zur Bestimmung und Vorgabe von Systemeigenschaften (Analyse und Synthese) und Entwurfsmethoden linearer Regler und Beobachter zur Beeinflussung oder Beobachtung von Systemeigenschaften.

 

  Studiengang M Sc. Luft- und Raumfahrttechnik
  Fachtrimester 3. Ma
  Studientrimester 9 (HT)
  ECTS 5
  Typ Vorlesung (VL) und Übung (UE)
  TWS 2 VL + 2 UE

Veranstaltungsbeginn im Herbsttrimester 2017

  • Vorlesung: Montag, den 09.10.17 um 15:00 Uhr (Übungstermin)
  • Übung: Erste Übung am Montag, den 16.10.17

Termine

Timetable
X

Vorlesung

Di 9:45 - 11:15

Raum: 33-3401

X

Übung

Mo 15:00 - 16:30

Raum: 33-1201

ZEIT MONTAG DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG
8:00
-
9:30





9:45
-
11:15

Vorlesung



11:30
-
13:00





13:15
-
14:45





15:00
-
16:30
Übung




16:45
-
18:15





tabledata
Vorlesungen

von bis Raum
Di 9:45 11:15 33-3401
Übungen

von bis Raum
Mo 15:00 16:30 33-1201

Vorlesungsinhalte

Diese Vorlesung befasst sich mit der Beschreibung und Analyse von linearen Mehrgrößensystemen, sowie dem Entwurf von statischen und dynamischen Mehrgrößenregelungen im Zustandsraum.