WOK-Beispiel

WOK-Beispiel: Nickdämpfung

WOK.m — Objective-C source code, 1 kB (1.063 bytes)

Dateiinhalt

%
% Vorlesung RT
% Beispiel: Verbesserung der Flugeigenschaften mit Hilfe der Wurzelortskurve.
%           Erh�hung der Nickd�mpfung durch R�ckf�hrung der Nickgeschwindigkeit auf das H�henruder
%           (siehe Brockhaus, R.: Flugregelung, 2001, Springer-Verlag, S. 505).
%
s=tf('s') % Definition der �fkt. G(s) = s (Laplace-Variable)
%

%
% Parameter f�r Flugzustand F1 (Brockhaus, Anhang A.2.3)
%
Z_a = -0.565
M_a = -2.11
M_q = -0.405
M_e = 4.81
%
% Definition der Strecken-�bertragungsfunktion
%
G_S = M_e*(s-Z_a)/(s^2 - s*(M_q+Z_a) - M_a)

%
% Definition des Reglers
%
TD = 0.4;
% TD = 1/2.05
T1 = 1.4;
Gr = (1+TD*s)/(1+T1*s);
Gr = 1;

G_R = tf(Gr)

%
% Bestimmung von G_0(s)
%

G_0 = G_R * G_S

%
% Darstellung der Wurzelortskurve in Bild 1
%
figure(1)
rlocus(G_0)
axis equal
hold on

%
% Darstellung der �bergangsfunktion von Strecke und geschlossenem Regelkreis in Bild 2
%
figure(2)
step(G_S)
hold on
Kr = 2;
Kr = 0.2;
step(G_S/(1+Kr*G_0))
legend('ohne R�ckkopplung','mit R�ckkopplung')