Flugmedizin

Flugmedizin für Ingenieure

Studiengang: B.Sc. Luft- & Raumfahrttechnik (AE & ME)
Fachtrimester:  
Studienrimester:  
ECTS: 3
Typ: Vorlesung
TWS: 3
Dozent: Prof. Schulte (V)
Inhalte:
Das Wahlmodul "Flugmedizin" beschreibt die verschiedenen Bereiche der Luft- und
Raumfahrtmedizin. Hierbei wird sowohl Grundwissen über die Funktionen des
menschlichen Körpers einschließlich der Sinnesorgane vermittelt, als auch über die
Wirkungen derjenigen besonderen Belastungen, welche durch den Aufenthalt in
Luft- und Raumfahrzeugen verschiedener Leistungsklassen auf den menschlichen
Körper entstehen.
Im Detail werden folgende Teilbereiche Thema der Vorlesungsreihe sein:
  • die Grundfunktionen des menschlichen Körpers: Teilbereich Innere Medizin in der Flugmedizin
  • das Sehorgan und seine Funktion: Bedeutung der Augenheilkunde in der Flugmedizin
  • Bedeutung der Hals-/Nasen-/Ohren-Heilkunde in der Flugmedizin
  • der Bewegungsapparat und seine Funktion: Bedeutung des Teilbereiches Orthopädie in der Flugmedizin
  • Höhen- und Beschleunigungsphysiologie
  • Ergonomie
  • Fatique, Schichtarbeit, Jetlag, Flugdienst- und Ruhezeiten
  • Lufttransport Verwundeter und Kranker (AirMedEvac)
  • Flugmedizin unter Einsatzbedingungen in einem Krisengebiet
  • Raumfahrtmedizin