Sagitta

SAGITTA

UAV-Technologieträger

  

Laufzeit

2011 - 2017

Auftraggeber

Airbus Defence & Space

Partner

TU München, DLR Oberpfaffenhofen, DLR Braunschweig, TH Ingolstadt, TU Chemnitz

Mitarbeiter

Christian Hellert, Denis Smirnov

 

SAGITTA steht für den geplanten UAV-Technologiedemonstrator der Firma Airbus Defence & Space, der bis 2017 entwickelt und flugerprobt werden soll.

Das Institut für Flugsysteme entwickelt und untersucht in diesem Projekt neuartige Konzepte im Bereich der Missionsführung.

Die Schwerpunkte der Professur für Luftfahrttechnik liegen dabei auf Konzeptionierung, Integration und Einsatz einer aktiven Missionssensorik (Active Perception) sowie der dazu an Bord notwendigen Hardware (Missionscomputer, Sensorsysteme).

Die Professur für Flugmechanik & Flugführung übernimmt ebenfalls im Missionskontext dabei die Entwicklung eines kognitiven Missionsmanagementsystems zur auftragsbasierten Führung sowie die Mensch-Maschine-Schnittstelle in der Bodenkontrollstation.

 

 

 

 

Y