Wasservorhang zur Erprobung von Ausweichassistenten

Ein plötzlich fallender Wasservorhang ermöglicht es, unerwartet auftretende Hindernisse im Fahrweg zu simulieren. So können Schreckreaktionen und typische Verhaltensmuster untersucht werden. Die Wasserwand kann ohne Gefährdung der Fahrenden und des Fahrzeugs durchfahren werden. So bleiben Fehlreaktionen des Fahrenden ohne Auswirkungen, wenn er es nicht schafft, diesem „Hindernis“ auszuweichen oder davor anzuhalten.