Personalmanagement und Führung

Lehrveranstaltung Personalmanagement und Führung

Ausgehend vom Berufsbild eines Projektleiters bzw. Ingenieurs mit Personalverantwortung werden Grundkenntnisse und -fertigkeiten im Bereich der Personalauswahl, Arbeitsmotivation, Mitarbeiter-Führung, Kommunikation, Verhandlungsführung sowie Problemlösung und Konfliktlösung vermittelt.

Inhalte:

Thema Lernziele
Personalauswahl Personal-Recrutierung, Bewertung der verschiedenen Methoden (Grundrate, Selektionsrate, Entscheidungstheorie) und Techniken der Personalauswahl (Test, Interview, Bewerbungsunterlagen, Assessment-Center)
Arbeitsmotivation Verstehen der komplexen Einflussgrößen auf die Motivation der Mitarbeiter und Ableiten von konkreten Verhaltensweisen für den Vorgesetzten (Bezahlung, Persönlichkeit, Soziales Umfeld, Ziele)
Führung Aufzeigen der verschiedenen Facetten von Führung, Erkennen des eigenen Führungsstils, Erlernen des Prinzips der „Führung durch Zielvereinbarung“
Kommunikation Modell von Watzlawick, Fragetechniken, nonverbale Kommunikation, Umgang mit unfairer Argumentation (Killerphrasen)
Verhandlungsführung Verhandeln nach der Harvard-Methode, Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern, sog. „harte Verhandlungsstrategien“

Die Vorlesung wird durch Übungen zu einzelnen Themen ergänzt. Ein dreitätiges Kompaktseminar bietet eine zusätzliche Vorbereitung auf spätere Führungstätigkeiten. 

 

Starttermin:

Start ist am Dienstag, den 25.04.2017 um 11.30 Uhr in Geb. 33, Raum 2211.

 

Aktuelle Termine und Unterlagen finden Sie auf ILIAS!