Benedikt Leichtmann M.Sc.

Benedikt Leichtmann M.Sc.
LRT 11 - Institut für Arbeitswissenschaft
Gebäude 37, Zimmer 1102
+49 89 6004 3256
benedikt.leichtmann@unibw.de

Benedikt Leichtmann M.Sc.

 

Werdegang und Tätigkeiten:

Benedikt Leichtmann ist seit Dezember 2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitswissenschaft. In seinem Psychologiestudium an der Universität Ulm vertiefte er im Masterstudium, im Auslandssemester an der North Carolina State University und in seiner Tätigkeit als studentische Hilfskraft an der Abteilung Human Factors die Psychologie der Mensch-Maschine Interaktion.
In seiner wissenschaftlichen Arbeit interessiert er sich vorrangig für die Psychologischen und Arbeitswissenschaftlichen Aspekte der Mensch-Roboter Interaktion und arbeitet im Rahmen des FORobotik Forschungsverbundes an der empirischen Nutzerevaluation mobiler Robotik mit. Darüber hinaus hilft Benedikt Leichtmann an der universitären Lehre des Instituts mit und engagiert sich im Beirat für Chancengerechtigkeit und Diversität der UniBw M.

 

Forschungsinteressen:

  • Mensch-Roboter Interaktion
  • Empirische Evaluationsmethoden
  • Soziale Robotik
  • Arbeitspsychologie

 

Lehre:

  • Empirische Forschungsmethoden - Praktikum
  • Empirische Forschungsmethoden - Übung
  • Personalmanagement und Führung - Übung
  • Betreuung studentischer Arbeiten

 

Gremien:

  • Mitglied im Beirat für Chancengerechtigkeit und Diversität an der UniBw M