• Empirische Forschungsmethoden (Themen: Quantitative & Qualitative Methoden)
  • Nutzerzentriertes Interaktionsdesign (Themen: Usability & User Experience Design & Evaluation)
  • Mensch-Maschine Interaktion (Themen: Anzeigen- und Bedienkonzepte, Ironien der Automation, Softwareergonomie, Grundlagen der menschlichen Wahrnehmung, Ergonomie)
  • Personalmanagement und Führung (Themen: Eignungsdiagnostik, Motivation, Kommunikation, Verhandlungsführung)
  • Projektmanagement (Themen: Methoden des Projektmanagements, Qualitätsmanagements & Risikomanagements)
  • Human Factors in Cybersecurity (Themen: Social Engineering, Cyberpsychologie)
  • Betreuung von empirischen Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten

 

Externe Lehraufträge

  • HECTOR School of Engineering and Management am Karlsruhe Institute of Technology (KIT) mit der (englischsprachigen) Lehrveranstaltung „Human Factors and Ergonomics” (ausgezeichnet mit dem Hector School Teaching Award, Platz 2, bei den Dozenten der Engineering Module)
  • Technische Hochschule Deggendorf im Rahmen der Weiterbildung zum Usability Engineer mit der Lehrveranstaltung „Kognitive Psychologie
  • Campus Advanced Studies Center (CASC) der Universität der Bundeswehr München mit der (englischsprachigen) Lehrveranstaltung „Human Error and Error Prevention
  • VHS Böblingen-Sindelfingen mit dem Webinar „Kollege Roboter“