Johnsen

Annika Johnsen, M.Sc.

 

Forschungsinteressen:

  • Fahrerassistenzsysteme
  • Mensch-Maschine-Interaktion
  • Usability-Engineering

 

Lehre:

  • Mensch-Maschine-Interaktion

 

Veröffentlichungen:

  • Johnsen, A., Löffler, D., & Rötting, M. (2013). Gestaltung komplexer Software mit Hilfe von mentalen Modellen der Nutzer. In E. Brandenburg, L. Doria, A. Gross, T. Günzler & H. Smieszek (Eds.), Foundations and Applications of Human-Machine Interaction. 10th Berlin Workshop Human-Machine-Systems (pp. 211-216), Berlin: Universitätsverlag der TU Berlin, ISBN 978-3-7983-2626-2.
  • Löffler, D., & Johnsen, A. (2013). Youngs Mental Models und Image Schemata: zwei komplementäre Ansätze zur Erfassung von Mentalen Modellen der Benutzer. In S. v. Boll, S. Maaß & R. Malaka (Eds.), Proceedings of Mensch & Computer 2013 (pp. 329-332). Munich: Oldenbourg Verlag. doi: 10.1524/9783486781229.329.

 

Betreute Studienarbeiten:

  • Bewertung eines Algorithmus zur Erkennung des Fahrerverhaltens
    (Projektarbeit, 2016)
  • Experimentelle Bewertung von Parkassistenten
    (Masterarbeit, 2015)
  • Versuchsaufbau und Durchführung in Parkassistenzen
    (Studienarbeit, 2015)
  • Evaluation eines neuartigen Systems zur Geschwindigkeitsregelung
    (Projektarbeit, 2015)
  • Empirische Evaluation verschiedener Interaktionsdesigns für ein Ausweichassistenzsystem in Anbetracht von Wirksamkeit und Kontrollierbarkeit
    (Projektarbeit, 2014)

 

 

Gebäude

Gebäude Gebäude 37 / Raum 1102
Telefon +49-89-6004-3256
email annika.johnsen(at)unibw.de