Raumorientierung

Raumorientierung

 

Menschliche Navigation und Orientierung

  • Zurechtfinden in urbanen Ballungsräumen und in virtuellen Welten - Projekt "virtual campus (NeuViberg)"
  • Bewegungsmuster, Suchstrategien
  • Was macht eine Landmarke zu einer Landmarke?
  • Aufbau und Modifikation kognitiver Karten
  • Mentale Modelle des Raumes

 

Wahrnehmung der eigenen Lage und Bewegung im Raum

  • Raumwahrnehmung
  • Bewegungswahrnehmung
  • Gefahrenwahrnehmung und Handlungsregulation

 

Echtheitseindruck von VR

  • Notwendige und hinreichende Detailtreue bei der visuellen Simulation
  • Haptische und akustische Reize in VR

 

Ansprechpartner:

Prof. Dr. M. Popp