Publikationen 2003

Publikationen 2003:

Deml, B., Egermeier, H. & Petzold, B. (2003). Are two hands always better than one? – A study on bimanual input control. 3rd International Conference on Humanoid Robots, Karlsruhe / Munich, Germany, October 1-3, 71-82 (CD-ROM).

Deml, B. & Färber, B. (2003). Welche sensorische Information fördert Telepräsenzempfinden? In H.H. Bülthoff et al. (Hrsg.), Beiträge zur 6. Tübinger Wahrnehmungskonferenz, 21.-23.02.2002 (S. 121). Kirchentellinsfurt: Knirsch-Verlag.

Deml, B. & Färber, B. (2003). Mensch-Maschine Schnittstellen in der virtuellen Produktentwicklung. In J. Golz, F. Faul & R. Mausfeld (Hrsg.), Experimentelle Psychologie: 45. Tagung experimentell arbeitender Psychologen (Abstract S. 75). Lengerich: Papst Science Publishers.

Deml, B. & Färber, B. (2003). Eingabegeräte in der virtuellen Produktentwicklung. In W. Bungart (Hrsg.), Psychologie und Wirtschaft leben. 3. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (Abstract, S. 41). Mannheim: Universität.

Färber, B. (2003). Microinterventions: Assistive Devices, Telematics, and Person-Environment Interactions. In K.W. Schaie, H.-W. Wahl, H. Mollenkopf & F. Oswald (Eds.), Aging Independently Living Arrangements and Mobility. Berlin: Springer.

Färber, B. & Färber, B. (2003). Auswirkungen neuer Informationstechnologien auf das Fahrverhalten. Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft M 149. Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW.

Platzer, E. & Popp, M. M. (2003). Umgebungswahrnehmung und Orientierung in realen und virtuellen Umgebungen. In H.H. Bülthoff et al. (Hrsg.), Beiträge zur 6. Tübinger Wahrnehmungskonferenz, 21.-23.02.2002 (S. 170). Kirchentellinsfurt: Knirsch-Verlag.

Popp, M.M. & Platzer, E. (2003). Entfernungwahrnehmung in der Realität und in VR. In H.H. Bülthoff et al. (Hrsg.), Beiträge zur 6. Tübinger Wahrnehmungskonferenz, 21.-23.02.2002 (S. 171). Kirchentellinsfurt: Knirsch-Verlag.

Schmidt, S. (2003). Emotions, action tendencies and their role in inter- and intragroup criticism. Master thesis in social psychology at the University of Kent at Canterbury, UK.