Aktuelles

Auszeichnungen
Archiv
Stellenangebote
UR:BAN-Workshop vom Institut für Arbeitswissenschaft organisiert
Institut für Arbeitswissenschaft auf dem "Markt der Möglichkeiten"
Alljährlich findet an der Universität der Bundeswehr der "Markt der Möglichkeiten" statt, auf dem sich insbesondere Studierende im ersten Semester über Weiterbildungsmöglichkeiten an der Universität informieren können. Auch das Institut für Arbeitswissenschaft war dort in diesem Jahr vertreten.
Soziale Roboter in den Arabischen Emiraten
Verena Nitsch hält Keynote zum Thema Social Robotics an der NYU Abu Dhabi.
Jun.-Prof. Verena Nitsch zum Gastvortrag an der TU Chemnitz
Am 27.10.2015 wird Jun.-Prof. Verena Nitsch einen Gastvortrag an der TU Chemnitz im Rahmen der Vortragsreihe "Interdisciplinary Research on Social Technologies" halten.
Jun.-Prof. Verena Nitsch zum Mitglied der Ethikkommission bestellt
UR:BAN-Abschlusspräsentation
Drei Institutsmitarbeiter nehmen vom 6. bis 8. Oktober an der UR:BAN-Abschlusspräsentation in Düsseldorf teil.
Verena Nitsch in den DLR Programmausschuss Robotik und Automation berufen
SpaceBot Cup 2015
Verena Nitsch vertritt die UniBW M beim diesjährigen SpaceBot Cup
Erfolgreiche Verteidigung von Stefanie Weber
Stefanie Weber verteidigte am 13.08. erfolgreich ihre Dissertation.
Fahrerassistenz und Aktive Sicherheit im Haus der Technik (2015)
Tagung vom 16. bis 17. April 2015 in Essen, Fahrerassistenz und Aktive Sicherheit, Wirksamkeit - Beherrschbarkeit - Absicherung
Uni-DAS Doktorandenworkshop 2014
Bericht zu dem zweiten Uni-DAS Doktorandenworkshop vom 27.05.2014-28.05.2014 - von Fabian Rüger
Promotion von Guy Berg
Dipl.-Ing. Guy Berg promoviert am Institut für Arbeitswissenschaft.
Die Zukunft der Mobilität - Nichttechnische Aspekte autonomer Fahrzeuge
KON im UR:BAN Youtube Channel
Erfolgreiche Promotionsverteidigung von Martin Wimmer
VIE im UR:BAN Youtube Channel
Promotion von Gunter Hannig
Erfolgreiche Verteidigung der Dissertation von Gunter Hannig.
Besuch Theodolinden-Gymnasium
Im Zuge des Besuchs der Universität der Bundewehr schauten die Schüler des Theodolinden-Gymnasiums am IfA vorbei.
Forschungspreis für Dr. Verena Nitsch
MOVE Kick-Off
Das Forschungszentrum MOVE präsentiert sich im Audimax.
Stellenangebot Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir wissenschaftliche Mitarbeiter/innen mit Interesse an angewandter Forschung.
UR:BAN Kick-Off
Das UR:BAN Projekt startet mit dem Kick-Off an der TU München
Tag der offenen Tür UniBw
Die IfA Ausstellung lockte zahlreiche Besucher am Tag der offenen Tür.
Gastvortrag Prof. Färber
Prof. Färber als Gastredner bei der Ersten Bayerischen Verkehrssicherheitskonferenz
Erfolgreiche Promotionsverteidigung von Verena Nitsch
Verena Nitsch hat ihre Promotion erfolgreich abgeschlossen.
SFB Summer School 2010
Das Institut für Arbeitswissenschaft veranstaltete gemeinsam mit der TU-München und dem DLR im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 453, "Wirklichkeitsnahe Telepräsenz und Teleaktion" eine einwöchige Summer School. 40 Doktoranden und Experten aus aller Welt waren zu Gast in München um aktuelle Kenntnisse zum Thema Telerobotik zu erwerben.
Besuch im Bunker
Der Bundestagsabgeordnete Hahn besucht das IfA und informiert sich über aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Projekt zur Evakierung von Tunneln in Notsituationen.
Erfolgreiche Promotionsverteidigung von Felix Breyer
Felix Breyer hat seine Promotion erfolgreich abgeschlossen
Erfolgreiche Promotionsverteidigung von Christoph Blaschke
Christoph Blaschke hat seine Promotion erfolgreich abgeschlossen
Uni-Das: Preisverleihung im Rahmen des FAS Workshops
Abschluss BASt Projekt Tunnelsicherheit
Forschung zur Tunnelsicherheit findet großes Interesse ...
Erfolgreiche Promotionsverteidigung von Lena Strauß
Lena Strauß hat erfolgreich ihre Promotion verteidigt
Fünf für die Fahrsicherheit - Führende Fahrerassistenz-Experten gründen Forschungsverband Uni-DAS
Um das hohe Niveau der universitären Fahrerassistenz-Forschung in Deutschland langfristig zu sichern, haben führende Wissenschaftler den Forschungsverband Uni-DAS (DAS=Driver Assistance System) ins Leben gerufen.
Promotion von Ramona Lermer
Ramona Lermer verteidigt erfolgreich ihre Dissertation.
Erfolgreicher Abschluss des Sonderforschungsbereichs „Wirklichkeitsnahe Telepräsenz und Teleaktion“
Nach 12 Jahren der Forschung im Sonderforschungsbereich 453 „Wirklichkeitsnahe Telepräsenz und Teleaktion“ wurden dessen Ergebnisse am 23.11.2010 im Senatssaal der Technischen Universität München vor Gutachtern der DFG und zahlreichen geladenen Gästen vorgestellt.
Das Vehicle in the Loop (VIL) nimmt Fahrt auf
Das VIL hat an der UniBw eine erste Testfahrt absolviert.
Thomas Glassen hält Kolloquiumsvortrag am Georg-Elias-Müller Institut in Göttingen
Am 22.01.2016 hat der wissenschaftliche Mitarbeiter des IfA, Thomas Glassen, einen Kolloquiumsvortrag in der Abteilung Experimentelle Psychologie am Georg-Elias-Müller Institut für Psychologie der Georg-August-Universität Göttingen gehalten.