Soziale Roboter in den Arabischen Emiraten

Verena Nitsch hält Keynote zum Thema Social Robotics an der NYU Abu Dhabi.
Soziale Roboter in den Arabischen Emiraten

iCub und Co. erfreuen sich großen Interesses in den Arabischen Emiraten

Am 22.11./23.11.2015 fand das erste "Joint UAEU/NYUAD Symposium on Social Robotics" in Abu Dhabi statt. Namhafte Forscher aus der ganzen Welt (u.a. Entwickler der Roboter PARO und iCub) präsentierten neueste Erkenntnisse zu der Entwicklung von Robotern, die Menschen in ihrem Alltag unterstützen sollen und diskutierten zukünftige Anwendungsmöglichkeiten in den Arabischen Emiraten. Auch die internationale Vernetzung in diesem noch jungen Forschungszweig stand hier im Vordergrund.

Am zweiten Tag der Veranstaltung hielt Jun.-Prof. Verena Nitsch auf dem Abu Dhabi Campus der NYU eine Keynote zum Thema "The Social Engineering of Robot Companions: How Do We Create Likeable Robots?", in der sie ingenieurpsychologische Aspekte der Mensch-Roboter Interaktion und deren Bedeutung für die Entwicklung zukünftiger Robotergehilfen beleuchtete.